News

Watt Ihr Volt: Alternativen zu Lithium-Ionen-Akkus

Es stimmt - die Batterie im Elektroauto belastet die Umwelt. Ein Problem, das schon bald gelöst werden kann. emobly erklärt, wie ein klassischer Lithium-Ionen-Akku funktioniert und welche Alternativen es dazu gibt. Die Batterie des Elektroautos wird den Kampf um die Vorherrschaft der Elektromobilität entscheiden. Dabei erscheint der Lithium-Ionen-Akkumulator nicht...

Mit dem Elektroauto in den Urlaub – so geht’s

Reif für den Urlaub? Zum Ferienstart fragen sich viele Elektroautofahrer: Kann ich im europäischen Ausland laden? Die Antwort...

Der Audi e-tron – gut, aber noch nicht gut genug

Der e-tron ist Audis Antwort auf den Tesla. emobly-Autor Robin hat ihn für uns jetzt ausgiebig testen können. Sein Urteil fällt gemischt...

Das Elektroauto auf dem Mond bekommt bald Besuch

Vor 50 Jahren landete der erste Mensch auf dem Mond. Kurze Zeit später brachte er sein Elektro-Auto mit. Drei, um genau zu...

Wir alle laden illegal – das Problem mit dem Eichrecht

Ein noch immer ungelöstes Problem der Elektromobilität: eine zuverlässige Abrechnung des Ladestroms. emobly erklärt worum es geht. Die Ausgangslage

Nutzer-Studie: Männlich, 51, elektrisch

Ihr habt ein klares Bild vor Augen, wenn Ihr an einen E-Auto-Fahrer denkt? Klar! Wir alle lieben Stereotype. Aber vielleicht findet Ihr Euch in...

Faktencheck: Verursachen Elektroautos mehr Feinstaub als Verbrenner?

Es stimmt: E-Autos erzeugen tatsächlich mehr Feinstaub als Verbrenner. Die Ursache überrascht - und eine Lösung für das Problem gäbe es bereits.

Streit um Elektrostudie des ADAC

Ein Bericht der Wirtschaftswoche stellt den ADAC bloß. Der Automobilclub habe in einer aktuellen Studie zu Elektroautos veraltete Zahlen verwendet.

Deutschland überholt Norwegen beim E-Auto. Naja. Ein bisschen.

In den Emobilitätsmarkt kommt Bewegung. Vor allem in Deutschland steigt die Nachfrage nach E-Autos, wenn auch auf niedrigem Niveau.

Volkswagen ID.3: Vorserienproduktion angelaufen

Emobilität made in Germany - Volkswagens hauseigene Komponentenfertigung „Volkswagen Group Components“ hat mit der Vorserienfertigung von Bauteilen für den ID.3 begonnen 

Meinung

Auf einen Blick