Aktueller VW e-Up nur noch wenige Tage bestellbar

Bilder: Volkswagen AG

Wer den aktuellen VW e-Up bestellen möchte, muss sich beeilen: Volkswagen nimmt nur noch bis einschließlich Freitag, den 25. Januar 2019 Bestellungen für den kompakten City-Stromer an. Mehrere emobly-Leser bekamen diese Auskunft beim örtlichen VW-Händler.

Nachfolgemodell soll Ende 2019 starten

Die aktuelle Auflage des e-Up (ab 22.975 Euro) verfügt über einen 16 kWh großen Akku, der eine Praxis-Reichweite von rund 120 km bietet. Die CCS-Ladung mit bis zu 40 kW Leistung ermöglicht das Aufladen von rund 100 Kilometern Reichweite in etwas mehr als 20 Minuten. 2018 wurden in Deutschland laut Kraftfahrt-Bundesamt 1.019 Exemplare neu zugelassen. Das Nachfolgemodell mit vermutlich größerem Akku soll Ende 2019 erscheinen.

Update: Ein VW-Sprecher bestätigte den Bestellstopp gegenüber emobly: “Aufgrund vieler Bestelleingänge sind die Lieferkapazitäten derzeit überschritten. Wir nehmen deshalb erst mal keine Bestellungen mehr an und prüfen weitere Kapazitäten.”

Technische Details sowie Bilder zum VW e-Up finden sich in der emobly Fahrzeug-Datenbank.