Der emobly Ladekarten-Kompass November 2021

0

Adieu Comfort Charge, Welcome Aral pulse – und: die Rückkehr eines Bekannten

Viel tut sich im Jahr 2021 nicht mehr auf dem Ladekarten-Markt, die Tarife scheinen zunächst eingefroren zu sein. Dennoch gibt es zumindest im Ladekarten-Kompass zwei Neuerungen: Wir haben den Ladestations-Betreiber Comfort Charge durch Aral pulse ersetzt. Mittlerweile betreibt Aral in Deutschland ein recht umfassendes Netz an High Power Chargern, das im Vergleich zu Comfort Charge intensiv ausgebaut wird.

Außerdem heißt es „Willkommen zurück“ in Richtung Maingau Energie. Der beliebte Tarif kehrt zurück in den Kompass und ersetzt bis auf Weiteres Shell Recharge in der Übersicht

Wichtiger Hinweis: Der Tarif der Stadtwerke München (SWM) darf nicht überwiegend im Roaming genutzt werden. Der Anbieter behält sich ein Sonderkündigungsrecht vor, falls in zwei aufeinanderfolgenden Monaten weniger als die Hälfte der Ladevorgänge an Ladestationen der SWM stattfanden.

(PC-Bild hier vergrößern – Smartphone-Bild hier vergrößern)

Die günstigsten kWh-Tarife sind in unserer Tabelle wie immer grün markiert.


Der alle 1-2 Monate aktualisierte “Ladekarten Kompass” von emobly zeigt eine redaktionelle Auswahl empfehlenswerter Tarife für das öffentliche Laden von Elektroautos in Deutschland. Wir berücksichtigen die (inter-)nationalen Anbieter Allego, Aral, EnBW, Fastned und Ionity) sowie den Verbund Ladenetz mit mehr als angeschlossenen 210 Stadtwerken. Nicht berücksichtigt werden Tarife, die eine gesonderte Mitgliedschaft erfordern.

Eine Übersicht aller öffentlichen Ladestationen in Deutschland inkl. Echtzeit-Informationen zur aktuellen Verfügbarkeit gibt unsere Ladepunkte Karte.

Mit der emobly-Ladekarten-Map bekommt Ihr einen guten Überblick über freie Ladestationen in Echtzeit!