Der emobly Ladekarten-Kompass September 2020

0

Schock an der Ladesäule – die allseits beliebte Maingau fliegt aus dem emobly-Ladekarten-Quintett. Dafür gibt es einen attraktiven Neuzugang in unserer Empfehlungsliste für den Herbst.

Schon im August stimmten wir euch auf weitere Tarifanpassungen ein, nun wurde zum 1.9. die Maingau aktiv und erhöhte ihren Tarif deutlich. Aufgrund der Tatsache, dass die Maingau Energie Bestandskunden zahlreiche individuelle Tarife anbietet und derzeit unbekannt ist, wann Neukunden ebenfalls individuelle Tarife erhalten, haben wir „EinfachStromLaden“ aus unserem Tarifvergleich entfernt. Die neuen Tarife der Maingau sind schlicht nicht vergleichbar.

Als neuen Anbieter haben wir den Tarif „EWE Go“ aufgenommen, der vor allem bei IONITY einen attraktiven Tarif anbieten. Wir rechnen hier aber mit einer baldigen Änderung. Zur Erinnerung: Der Ladekarten-Kompass zeigt nur allgemein zugängliche Tarife ohne monatliche Kosten bzw. anderweitige Mitgliedschaften als Voraussetzung zur Nutzung.

(PC-Bild hier vergrößern – für Smartphones hier vergrößern)

Die günstigsten kWh-Tarife sind in unserer Tabelle wie immer grün markiert.


Der monatlich aktualisierte “Ladekarten Kompass” von emobly zeigt eine redaktionelle Auswahl empfehlenswerter Tarife für das öffentliche Laden von Elektroautos in Deutschland. Wir berücksichtigen die (inter-)nationalen Anbieter Allego, EnBW, Fastned, innogy und Ionity) sowie den Verbund Ladenetz mit mehr als angeschlossenen 210 Stadtwerken. Nicht berücksichtigt werden Tarife, die eine gesonderte Mitgliedschaft erfordern.

Eine Übersicht aller öffentlichen Ladestationen in Deutschland inkl. Echtzeit-Informationen zur aktuellen Verfügbarkeit gibt unsere Ladepunkte Karte.

Mit der emobly-Ladekarten-Map bekommt Ihr einen guten Überblick über freie Ladestationen in Echtzeit!