Der EQV – Daimlers neuer Elektro-Van

Nach dem eVito und dem eSprinter ist der Mercedes-Benz EQV der erste rein elektrische Premium-Van mit acht Sitzplätzen. 

Der neue EQV besitzt einen Vorderradantrieb mit einer Spitzenleistung von 150 Kilowatt (204 PS) und einer Höchstgeschwindigkeit von 160 km/h. Die im Unterboden verbaute 90 kWh Batterie soll bis zu 405 km Reichweite bei einem kombinierten Stromverbrauch von 27 kWh/100 km (beides vorläufige Angaben des Herstellers) liefern.

Die Ladeklappe hat beim EQV eine besondere Position. Sie befindet sich an der Front, zwischen linkem Scheinwerfer und linkem Vorderrad. Der wassergekühlte On-Board-Lader ermöglicht das Wechselstrom-Laden an heimischen und öffentlichen Ladestationen mit bis zu 11 Kilowatt Ladeleistung. Für schnelles Gleichstrom-Laden besitzt der EQV das Combined Charging System (CCS). Mit einer Maximalleistung von 110 kW soll die Batterie bis zu 80% innerhalb einer Stunde geladen sein.

EQV – Ladeanschluss

Wichtig für den EQV ist die Rekuperation, welche über Schaltwippen am Lenkrad eingestellt werden kann. Mit der linken Schaltwippe wird die Rekuperation erhöht, mit der rechten gesenkt. In der höchsten Stufe soll laut Hersteller das Fahren mit nur einem Pedal möglich sein.

Neu ist die Rekuperationsstufe “D Auto”, hier hilft der Eco Assistent die maximale Effizienz zu nutzen. Es werden Daten aus der Navigation, erkannte Verkehrszeichen, sowie Informationen von Radar und Kamera verwendet, um den passenden Grad der Rekuperation automatisch anzupassen.

Das klassische V-Klasse Design wird mit Elementen der neuen EQ-Marke vereint. Warme Akzente sollen für die entsprechende Ästhetik und einen “Welcome-Home”-Effekt erzeugen. In der Mitte des Armaturenbrettes befindet sich ein 10-Zoll großes Touch-Display, mit dem sich die Mercedes-Benz User Experience (MBUX) bedienen lässt.

EQV – Interieur

Gefertigt wird der EQV im spanischen Werk in Vitoria, wo auch die Verbrenner-V-Klasse und der Mercedes Vito hergestellt werden. Über Preis und Lieferzeiten wurden bislang keine Angaben gemacht.

Stromverbrauch kombiniert27,0 kWh/100km (vorläufige Angaben)1
Reichweite405 km (vorläufige Angaben)1
Ladezeit an Wallbox oder an öffentl. Ladestation (AC Laden, 11 kW)<10 h
Ladezeit an Schnellladestation (DC Laden, 110 kW)10-80 % SOC in <45 Min.
AntriebVorderradantrieb
Leistung150 kW (204 PS )
Max. Drehmoment362 Nm
Höchstgeschwindigkeit160 km/h
BatterieLithium-Ionen
Energieinhalt Batterie (installiert)100 kWh
Energiegehalt Batterie (nutzbar)90 kWh
Längen5140 mm, 5370 mm
Radstände3200 mm, 3430 mm
Gepäckraum (je nach Ausstattung)1030 Liter
zGG3500 kg