Der Polestar 2 auf Europa-Tour

Der Polestar 2 auf Werbetour - Foto: emobly

Der schwedische-chinesische Automobilhersteller Polestar (gehört zu 50% Volvo und zu 50% Geely) zeigt dieser Tage sein erstes rein elektrisches Modell “Polestar 2” in verschiedenen europäischen Städten.

Foto: emobly

Die Limousine soll ab Juli 2020 für etwa 60.000 Euro erhältlich sein. Der verbaute Akku bietet eine Kapazität von 78 kWh und soll eine WLTP-Reichweite von 500 Kilometer erreichen. Angesichts der Bauform des Wagens und Verbräuche anderer vergleichbarer Fahrzeuge, halten wir diesen Wert für sehr optimistisch und gehen eher von 400-440 Kilometern aus.

Foto: emobly

Angetrieben wird der Wagen von zwei Elektromotoren (Vorder- und Hinterachse), die 300 Kilowatt leisten. Von 0 auf 100 km/h soll der Wagen in 4,7 Sekunden beschleunigen.