e-208: Peugeot von hoher Elektro-Nachfrage überrascht

0
Foto: Jana Höffner

Der neue Peugeot 208 erfreut sich großer Beliebtheit, vor allem als Elektro-Auto. Rund ein Viertel aller Vorbestellungen fiel auf die elektrische Variante des Franzosen, so Markenchef Jean-Philippe Imparato gegenüber autonews.com.

Ein Ansturm, auf den man bei Peugeot offenbar nicht vorbereitet war. Intern habe man damit gerechnet, etw 10 Prozent der Bestellungen würden auf die E-Baureihe ausfallen. Sollte die Nachfrage anhalten, so Imparato, wäre man in der Lage, die Produktion auf 20 Prozent der geplanten 300.000 Fahrzeuge zu erhöhen.

Der e-208 ist seit Mitte 2019 auch in Deutschland ab 30.450 Euro bestellbar. Er wird mit einem 100 kW/136 PS Elektromotor angetrieben. Von 0 auf 100 schafft er in 8,1 Sekunden. Die 50-kWh-Batterie soll bis zu 340 Kilometer nach WLTP reichen. Ausgeliefert werden soll der Wagen bereits Ende des Jahres.

Ein ausführliches Porträt des e-208 haben wir hier für Euch.