Elektro-Premiere von Mazda – der MX-30

0
Quelle. Mazda

Lange haben sich die Japaner Zeit gelassen – jetzt hat auch Mazda ein erstes vollelektrisches Modell auf den Markt gebracht

Gestern die Weltpremiere auf der Tokyo Motorshow – heute bereits auf der Homepage von Mazda in Deutschland reservierbar. Bei wiedererstattbaren 1000 Euro Anzahlung, die mit dem Kaufpreis verrechnet werden, erhält man in Europa ab der 2. Jahreshälfte 2020 die sog. “First Edition”.

Für die anvisierten 33.900 Euro bekommt man ein Stadtauto mit 35,5 kWh Motorleistung, das mit seinen 200 Kilometer Reichweite (WLTP) weit unterhalb aller Erwatungen liegt. Die Ladeleistung beträgt 6,6 kW Wechselstrom, auch Gleichstrom-Laden soll möglich sein, konkretere Angaben dazu gab es noch nicht.

Die Specs im Einzelnen:

KarosserietypSUV
Sitzplätze5
Länge/Breite/Höhe4.395 mm/1.795 mm/1.570 mm
Radstand2.655 mm
Antriebe-SKYACTIV
VorderradaufhängungMacPherson-Federbeine
HinterradaufhängungVerbundlenkerachse
LenkungZahnstangenlenkung
Bremsen (vorne/hinten)innenbelüftete Scheiben/Scheiben
Reifen215/55 R18
AntriebsbatterieTypLithium-Ionen-Batterie
ZellenPrismatisch
Spannung355 V
Leistung (Batteriekapazität)35,5 kWh
MotorTypAC-Synchronmotor
Kühlsystemwassergekühlt
AufladungGleichstrom-Ladung (DC)COMBO-Spezifikation
Wechselstrom-Ladung (AC)maximal bis zu 6,6 kW