Fastned erhöht kurzfristig die Preise fürs Laden deutlich

0
Fastned Ladestationen bei Seed & Gree
Fastned Ladestationen bei Seed & Greet / Bild: FASTNED B.V.

Das niederländische Unternehmen FASTNED erhöht zu 11. November 2021 in mehreren Ländern die Preise. Als Grund werden gestiegene Beschaffungskosten angegeben. In den letzten fünf Jahren waren die Preise bei Fastned stabil geblieben. Nun sei man jedoch gezwungen die Preissteigerungen an Kunden weiterzugeben.

Die neuen Fastned-Preise, gültig ab 11.11.21 12 Uhr

Deutschland 0,69 EUR pro kWh
Schweiz 0,69 CHF pro kWh
Niederlande 0.69 EUR pro kWh
Belgien 0,69 EUR pro kWh
Frankreich 0.59 EUR pro kWh
Vereinigtes Königreich 0,39 GBP pro kWh

In Deutschland handelt es sich damit um eine Preissteigerung von 17% (zuvor 0,59 EUR pro kWh).

Auch die Preise für sogenannte „Gold Member“ steigen zum 1.12. in Deutschland von 0,35 EUR pro kWh auf 0,45 EUR. Die monatliche Grundgebühr für das Abo bleibt unverändert bei 11,99 EUR.