Gerichtsurteil: Fastned darf Toiletten und Shops bauen

0
Visualisierung einer Fastned-Station mit Shop
Visualisierung einer Fastned-Station mit Shop / Bild: FASTNED B.V.

Der Ladestationsbetreiber FASTNED darf einer Gerichtsentscheidung zufolge an seinen Stationen im Heimatmarkt Niederlande Toiletten und Shops errichten. Das Unternehmen pachtet Flächen vom niederländischen Staat entlang des Autobahnnetzes und betreibt dort ein dichtes Netz an Schnellladestationen.

Bislang wurde die Errichtung von Sanitäranlagen und Shops aber vom Staat untersagt. Zur Begründung wurde auf die unmittelbar benachbarten Tankstellen inklusive Shop und Toilette verwiesen. Das Gericht in Den Haag wies dies nun zurück und gab Fastned Recht.

“Das Gerichtsurteil ist eine sehr gute Nachricht für Elektroauto-Fahrer*Innen. Sie geniessen eine Tasse Kaffee genauso wie Fahrer*innen von Verbrennern. Gute Service-Einrichtungen an Ladestationen sind WICHTIG für die Energiewende und genau diese ist unser Ziel.”

Michiel Langezaal, CEO Fastned