Goldener Oktober: Zulassungsrekord bei Elektroautos in Deutschland

0
Kraftfahrtbundesamt in Flensburg
Kraftfahrtbundesamt in Flensburg

Elektroautos gewinnen auch in Deutschland weiter an Popularität. Das Kraftfahrtbundesamt (KBA) gab heute bekannt, dass im Oktober 23.158 rein elektrisch angetriebene Fahrzeuge zugelassen wurden. Gegenüber dem Vorjahresmonat ist dies ein Wachstum von mehr als 365%.

Auch der Marktanteil von Elektroautos steigt weiter: Waren im September dieses Jahres 8% der neu zugelassenen Fahrzeuge rein elektrisch, so kletterte dieser Wert auf 8,4% Prozent im Oktober. Da in Deutschland auch Verbrenner mit kleinem Zusatz-Elektroteil (“Plug-In Hybride”) staatlich stark gefördert werden, sind auch diese Fahrzeuge weiterhin im Aufwind: 9,1% Anteil am Gesamtmarkt.

Der deutsche Automarkt zeigt sich im Ganzen jedoch rückläufig: 3,6% weniger Fahrzeuge wurden im Vergleich zum Vorjahresmonat zugelassen. Diesel-Pkw zeigen einen Rückgang von 29,8%, Benziner von 18,9%.

Details zur Verteilung der Zulassungszahlen auf konkrete Fahrzeugmodelle gibt das KBA erst später bekannt, wir werden diesen Artikel dann aktualisieren.