Sion kommt ein Jahr später / Produktion in Schweden

0
Serienmodell Sion von Sono Motors
Bild: Sono Motors GmbH

Das Münchner Elektroauto Start-Up Sono Motors gab heute bekannt, dass die Auslieferung des ersten Fahrzeuges um gut ein Jahr verschoben wird. Demnach soll die Produktion des SION ab der zweiten Jahreshälfte 2020 beginnen, mit ersten Kundenauslieferungen ist somit eher nicht vor Herbst 2020 zu rechnen. Ursprünglich sollten bereits 2019 die ersten Fahrzeuge an Kunden übergeben werden. Laut Unternehmensangaben lägen für das Modell 9.800 angezahlte Reservierungen vor.

Sono-Produktion in Schweden

Ebenfalls heute gab Sono Motors den Auftragsfertiger für das Fahrzeug bekannt. Demnach wird das schwedisch-chinesische Unternehmen NEVS (National Electric Vehicle Sweden) die Produktion am Standort Trollhättan übernehmen. In diesem Werk produzierte früher SAAB bereits Fahrzeuge, bevor das Unternehmen in die Insolvenz ging. Laut Sono Motors sollen 43.000 Fahrzeuge pro Jahr ausschließlich mit Ökostrom produziert werden.

Der Sion von Sono Motors soll zum Preis von 25.500 Euro auf den deutschen Markt kommen. Im Preis enthalten ist ein 35 kWh großer Akku, der eine Reichweite von 250 Kilometern bieten soll.