Sono Motors meldet 10.000 Vorbestellungen für Sion

0
Sion von Sono Motors
Bild: Sono Motors

Das Münchner Start-Up Sono Motors gab heute bekannt, dass für das erste Serien-Fahrzeug SION bereits 10.000 angezahlte Reservierungen vorlägen. Allein in den vergangenen zwölf Monaten habe sich die Zahl der Fahrzeugbestellungen verdoppelt, so das Unternehmen. Die vorliegenden Reservierungen entsprächen einem Umsatz von 214 Mio. Euro.

„Mit der Reservierung des Sion haben zehntausend Menschen ein klares Zeichen für eine klimaschonende und nachhaltige Mobilität gesetzt”, sagt Jona Christians, CEO und Gründer von Sono Motors. „Der Wunsch nach einem verantwortungs- vollen Umgang mit unserer Umwelt verbindet uns mit diesen Menschen. Wir stehen für eine Welt, in der jedes Fahrzeug elektrisch fährt und geteilt wird. Das ist die Vision, die uns antreibt”.

Produktion in Schweden, Auslieferungen ab 2020

Der SION soll ab der zweiten Jahreshälfte 2020 im ehemaligen SAAB-Werk im Schwedischen Trollhättan ausschließlich mit erneuerbarer Energie produziert werden. Der kompakte Wagen soll zum Preis von 25.500 Euro auf den deutschen Markt kommen. Im Preis enthalten ist ein 35 kWh großer Akku, der eine Reichweite von 250 Kilometern bieten soll.