Tesla startet Offensive: 60% mehr Supercharger in Deutschland

0
Tesla Supercharger / Bild: Tesla
Tesla Supercharger / Bild: Tesla

Es gab keine große Ankündigung, sondern lediglich eine stille Aktualisierung im Hintergrund. Über Nacht hat der texanische Technologiekonzern TESLA die Übersicht zu geplanten Supercharger-Standorten in Europa aktualisiert.

Und dieses Update hat es besonders für Deutschland in sich. Zu den aktuell 112 Superchargern sollen noch dieses Jahr nicht weniger als 68 neue hinzukommen. Dies würde einen Zuwachs von mehr als 60% binnen eines Jahres bedeuten. Neben dem stark steigenden Bestand an Tesla-Fahrzeugen in Deutschland, dürfte auch die sukzessive Öffnung des Supercharger-Netzwerkes für andere Elektroauto-Marken der Hauptgrund für den nun deutlich beschleunigten Ausbau sein.

Genaue Ortsangaben zu den geplanten Stationen sind von der Tesla-Karte nicht ableitbar. Die Position in Planung befindlicher Supercharger hat bei Tesla gewöhnlich nicht viel mit dem tatsächlich realisierten Ort gemeinsam. Teilweise wichen in der Vergangenheit diese Angaben mehrere Dutzend Kilometer ab.

In Betrieb befindliche Supercharger-Standorte (rot) sowie geplante Stationen (grau) / Bild: Screenshot Tesla.com
Anzeige