Teslas 1-Million-Meilenstein

0
Quelle: Elon Musk / Twitter

Nur eine Woche vor Auslieferung des Model Y hat Tesla einen beeindruckenden Rekord aufgestellt: Die Produktion von einer Million Elektroautos.

Ein Blick auf den Verlauf des Aktienkurses von Tesla erzählt die ganze Geschichte: Ende 2019 hatten Konkurrenz und Anleger sogar darüber spekuliert, ob Tesla kurz vor der Pleite steht.

Jetzt triumphiert CEO Elon Musk öffentlich auf Twitter und feiert werbewirksam die Produktion des Fahrzeugs #1.000.000 – ein Model Y. Und es ist tatsächlich ein beeindruckender Moment.

Tesla Nummer 1.000.000 – Model Y – Quelle: Elon Musk – Twitter

Nach den massiven Startproblemen hat Tesla seine Produktions-Hölle in den Griff bekommen und schöpft jetzt aus dem Vollen. In Rekordzeit hat man die Gigafactory in China errichtet und zum Laufen gebracht.

Einem neuen Bericht zufolge soll dort die aktuelle Stückzahl von 2.000 Model 3 Fahrzeugen schon bald auf 3.500 Fahrzeuge pro Woche gesteigert werden. 170.000 Autos sollen bis Ende 2020 in Schanghai vom Band rollen.

Damit hätte Tesla seine Rekordzahlen von heute weiter ausgebaut. Spätestens mit dem Produktionsstart des Model Y in China würden die Kalifornier den chinesischen Elektroauto-Champion BYD weit hinter sich lassen.

Quelle: Kevin Rooke