emobly weekly

0

Top der Woche

Diese Woche gab es zu einem Thema drei gute Meldungen: Sowohl Tesla als auch Volkswagen vermelden eine gestiegene Nachfrage nach ihren Elektroautos: Tesla verzeichnete das beste erste Quartal mit fast 103.000 produzierten Fahrzeugen und VW sammelte für den neuen e-Up über 20.000 Bestellungen ein.

Auch von der BAFA gibt es gute Zahlen: Nach dem starken Einbruch im Februar dürften jetzt viele Käufer, die die Erhöhung des Umweltbonus abgewartet haben, ihren Antrag nachträglich eingereicht haben – so erklären sich die insgesamt mehr als 12.000 Förderanträge (2.000 mehr als der bisherige Rekordmonat Oktober 2019).

Flop der Woche

Wahrscheinlich waren das auf absehbare Zeit die letzten positiven Meldungen in Sachen Zulassungszahlen – die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie dürften für einen deutlichen Nachfrage-Rückgang suchen. e.GO Mobile behauptet bereits, durch die Corona-Krise in finanzielle Schieflage geraten zu sein. In ihrer Pressemitteilung schreiben die Aachener über „erneute Herausforderungen von außen“ und erwecken den Eindruck, selbst keine Fehler gemacht zu haben. Deswegen muss daran erinnert werden, dass e.GO schon vor drei Monaten knapp an der Insolvenz vorbeigeschrammt ist – lange bevor Sars-CoV-2 ausgebrochen ist.

Zahl der Woche

21 %

Wird laut dem Center of Automotive Management der Absatzrückgang im europäischen Automarkt betragen.

Zitat der Woche

“Da muss das Thema Klimaschutz mal in den Hintergrund treten”

Sagte der Chef des angeschlagenen Autozulieferers ElringKlinger, Stefan Wolf. Er erweckt damit den Eindruck, Klimaschutz sei mal im Vordergrund gewesen – medial mag das zutreffen, die Entwicklung der CO2-Emissionen, insbesondere im Verkehrssektor, spricht aber eine andere Sprache.

Gerüchte

China will die eigentlich auslaufende Förderung für Elektroautos wohl verlängern, allerdings das die Fördersummen senken. Außerdem könnte es eine Sonderregelung für Nio geben: Autos über dem von umgerechnet knapp 40.000 werden trotzdem gefördert, wenn sie austauschbare Batterien haben.

Nio ES8: Kriegt dieses Auto bei der Förderung bald eine Extrawurst?

Ausblick

Wir bauen unser Angebot für Euch weiter aus: Diesen Wochenrückblick könnt ihr jetzt auch als Newsletter per E-Mail lesen und unsere Talks könnt Ihr bei Spotify nachhören.